Pfleger mit Patientin

Wir leben Reha

Junge Ärztin

Unser Kapital:
Menschen mit viel
Einfühlungs-
vermögen

Ursula Späth-Preis 2017 für Prof. Flachenecker

Professor Flachenecker spendet Preisgeld an Musiktherapie des Quellenhofs

Die AMSEL-Stiftung Ursula Späth verleiht jedes Jahr drei dotierte Preise an Menschen, die sich mit ihrem Wirken besondere Verdienste um Multiple-Sklerose-Erkrankte erworben haben. Bei der 25. Preisverleihung am 13. Oktober im Porsche-Museum Stuttgart ging der Ursula Späth-Preis 2017 an Prof. Dr. med. Peter Flachenecker, Chefarzt des Neurologischen Rehabilitationszentrums Quellenhof in Bad Wildbad. Das Preisgeld kommt der Musiktherapie des Quellenhofs zu Gute.

Der Überraschungsempfang der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rehabilitationszentrums Quellenhof in Bad Wildbad ist gelungen: Chefarzt Prof. Flachenecker staunte nicht schlecht, als er zu Star-Wars Melodie in den kleinen Festsaal des Quellenhofs kam. Über 40 Kollegen wie auch Ehefrau und Sohn warteten auf ihn, um den Preisträger des diesjährigen Ursula Späth-Preises auch im Quellenhof in Bad Wildbad nachträglich zu würdigen. Geschäftsführerin Margarete Janson unterstrich in ihrer Rede das besondere Engagement:

"Prof. Flacheneckers unermüdlicher Einsatz um die Lebenssituation und den Alltag von MS-Kranken zu verbessern, ist spürbar. Neben seiner Tätigkeit als Chefarzt gibt er ehrenamtlich MS-Patienten und Angehörigen neuen Mut, sei es beispielsweise in wissenschaftlichen Symposien oder Patienten-Onlinechats. Der Umgang mit der MS und die Fortschritte der Behandlung sind Flacheneckers Lebensaufgabe.“

Wie schon bei der Preisverleihung im Porsche-Museum dankte Prof. Flachenecker auch beim Überraschungsempfang in Bad Wildbad seinem Team, ohne deren Tätigkeiten diese Erfolge nicht möglich gewesen wären. Bei dieser Gelegenheit überreichte er Rita Raidt, Vorsitzende des Freundeskreises der Quellenhof-Klinik e. V., den Scheck über das Preisgeld in Höhe von 5000 Euro. Dafür sollen neue Instrumente  für die Musiktherapie angeschafft und eine wissenschaftliche Studie zu deren Wirksamkeit auf den Weg gebracht werden. Durch den gezielten Einsatz der neuen Musikinstrumente in der Musiktherapie können MS- und Schlaganfallpatienten gezielt therapeutisch gefördert werden.

Verliehen wird der Ursula Späth-Preis seit 1993.

"Anerkanntes MS-Zentrum" der DMSG

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft DMSG bietet MS-Betroffenen eine besondere Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten medizinischen Einrichtung an.
DMSG Logo

Sie prüft Akutkliniken, Rehakliniken und Schwerpunktpraxen, die als MS-Zentrum arbeiten, nach definierten Kriterien. Werden diese erfüllt, wird das Zertifikat "Anerkanntes MS-Zentrum" verliehen, das bundesweit MS-Erkrankten eine unabhängige, verlässliche Orientierung ermöglichen soll.

weiterlesen

TOP Rehakliniken 2017

Quellenhof unter den "TOP Rehakliniken 2017" im Fachbereich Neurologie
Focus Siegel Neurologie

FOCUS: Das Neurologische Rehabilitationszentrum Quellenhof gehört im Fachbereich Neurologie laut dem FOCUS-Gesundheitsmagazin zu den besten Rehakliniken in Deutschland.

weiterlesen

Neurologische Fortbildungen 2017

Die neurologischen Fortbildungen 2017 sind eine Zusammenarbeit der Neurologischen Kliniken in Bad Wildbad.

Wie in den Vorjahren auch, umfasst das Angebot eine breite Palette unterschiedlicher Themengebiete und richtet sich an Ärzte, Therapeuten und Pflegedienst. Die Veranstaltungen finden jeweils um 17 Uhr im kleinen Festsaal des Quellenhofs statt und sollen einen lebhaften Informations- und Erfahrungsaustausch fördern. Die Akkreditierung erfolgt bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg, für jede Veranstaltung werden 2 Fortbildungspunkte beantragt.

Fortbildungsprogramm

Wunsch- und Wahlrecht

Die Wahl der richtigen Klinik ist entscheidend für den Erfolg einer Rehabilitationsmaßnahme.

Das sieht der Gesetzgeber genauso, weshalb das Wunsch- und Wahlrecht verabschiedet wurde. Sie dürfen also selbstständig entscheiden, welche Klinik Ihren Anforderungen am besten entspricht. 

weiterlesen


Kompetent, evidenzbasiert, dem Menschen zugewandt

Der Sana Pflegeanspruch

Barriere gegen Verbreitung von Keimen

Sauberkeit