Zahlen & Fakten

Neurologisches Rehabilitationszentrum Quellenhof Bad Wildbad

Gründung

  •  1996

Klinikleitung

  • Geschäftsführerin: Margarete Janson
  • Referent der Geschäftsführung: Christian Schöffler
  • Chefarzt: Prof. Dr. Peter Flachenecker
  • Pflegedienstleitung: Petra Nonnenmann

Leistungsspektrum

  • Multiple Sklerose
  • Schlaganfall
  • PostPolio-Syndrom
  • Guillain BarréSyndrom

Spezielle Diagnoseverfahren

  • Quantitatives Assessment in der Physiotherapie (Gangmessungen etc.)
  • Neuropsychologische Testung
  • Diagnostik der Fatigue (Aufmerksamkeitstestung)
  • Urologische Diagnostik

Spezielle Therapien

  • Fatigue-Management
  • Hippotherapie
  • Laufband- und Gerätetherapie
  • Wii-Konsolen
  • Konzept zur Behandlung von Sehstörungen
  • Urologische Betreuung

Sonstiges:

  • Aufnahme von Begleitkindern

Zertifikate

  • Anerkanntes MS-Rehabilitationszentrum der DMSG
  • IQMP
  • Externe Qualitätssicherung (QS-Reha)
  • Qualitätskliniken.de
  • FOCUS Top-Rehaklinik 2017 und 2018

Patienten und Verweildauer

  • Stationäre Patienten rund 1.600 pro Jahr
  • Durchschnittliche Verweildauer 29,7 Tage

Mitarbeiter

  • rund 134 Mitarbeiter