Zu den Inhalten springen
06.07.2017
, Bad Wildbad
Fußspezialistin für die Sana Kliniken Bad Wildbad
Dr. med. Heike Ketterer verstärkt Klinik für Endoprothetik und Gelenkchirurgie seit 1. Juli 2017. Fuß- und Sprunggelenkchirurgie sind die Schwerpunkte der Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Dr. med. Heike Ketterer ist seit 1. Juli 2017 die neue Fußspezialistin in den Sana Kliniken Bad Wildbad.

Die Sana Kliniken Bad Wildbad bauen mit einer personellen Verstärkung in der Orthopädie ihre Kompetenzen mit den Schwerpunkten Fuß- und Sprunggelenkchirurgie weiter aus: Dr. Heike Ketterer, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, hat am 1. Juli 2017 ihren Dienst als neue Oberärztin in Bad Wildbad angetreten. Ketterers operative Schwerpunkte umfassen die gesamte Fuß- und Sprunggelenkschirurgie inklusive Endoprothetik des oberen Sprunggelenks und minimalinvasive Chirurgie. Außerdem gehören allgemeine orthopädische und unfallchirurgische Eingriffe zu Ihrem Spektrum.

Die Mutter von zwei Kindern ist verheiratet und lebt mit Ihrer Familie in Waldbronn. Sportliche Aktivitäten betreibt sie am liebsten an der frischen Luft, unter anderem klettert die Orthopädin gerne in ihrer Freizeit. Nach ihrem Studium der Humanmedizin in Düsseldorf und der Facharztausbildung zur Orthopädin und später zusätzlich zur Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, erhielt sie die Zusatzbezeichnung Fußchirurgie. Die 41-jährige gebürtige Düsseldorferin war zuvor seit fünf Jahren in Oberarztfunktion in Karlsbad-Langensteinbach sowie zusätzlich in einer ambulanten Orthopädiepraxis in Ettlingen tätig.

„Wir freuen uns sehr, unser hervorragendes orthopädisches Leistungsspektrum noch einmal erweitern zu können", sagt Margarete Janson, Geschäftsführerin der Sana Kliniken Bad Wildbad. Mit den erfahrenden Orthopäden sind die Sana Kliniken Bad Wildbad bereits sehr gut aufgestellt. Sie bringen gemeinsam mit ihrem Team ihre Kompetenzen zum Wohl der Patienten in der Region ein. „Für uns war es wichtig, uns personell noch breiter aufzustellen, um unserem Anspruch bei der medizinischen Versorgung auch weiterhin gerecht zu werden", betont Janson. „Ich freue mich über die neue Aufgabe und auf das Team in den Sana Kliniken Bad Wildbad. Eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Kollegen und auch den niedergelassenen Ärzten liegen mir am Herzen, um unsere Patienten optimal zu versorgen“, sagt Dr. Ketterer.

Dr. med. Vladimir Crnić, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Endoprothetik und Gelenkchirurgie erklärt: „In den Sana Kliniken Bad Wildbad können wir neben Hammerzehen, Krallenzehen, Hallux valgus und weiteren Vorfußerkrankungen auch Sprunggelenksoperationen bis hin zu Endoprothesen und modernen minimalinvasiven Methoden behandeln. Dr. Ketterer wird dieses Feld ab sofort als Spezialistin betreuen.“ In den Sana Kliniken Bad Wildbad werden Verfahren wie die gelenkerhaltende Operation, die Versteifung oder auch die Entfernung von Gelenkteilen angeboten. „Die richtige Auswahl des OP-Verfahrens ist enorm wichtig. Dann stimmt auch das Ergebnis – funktional und kosmetisch. Hauptziel ist natürlich eine Normalisierung und Stabilisierung der Bewegungsabläufe“, ergänzt Dr. Heike Ketterer.

„Wir haben für Bad Wildbad und Umgebung ein starkes Team an Spezialisten. Die Menschen hier in der Region erhalten bei uns von Schulter bis Fuß eine breite endoprothetische und gelenkchirurgische Versorgung. Und sie erhalten die Versorgung direkt vor ihrer Haustür“, schließt Margarete Janson, Geschäftsführerin der Sana Kliniken Bad Wildbad.

Kontakt

Martina Steck

Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

 

Sana Kliniken Bad Wildbad

König-Karl-Straße 5

75323 Bad Wildbad

Telefon             07081/ 173 263

Fax                  07081/ 173 230

E-Mail              martina.steck@sana.de