Zu den Inhalten springen

Spätfolgen der 
 Kinderlähmung

Das Post-Polio-Syndrom ist dadurch charakterisiert, dass Jahrzehnte nach der akuten Erkrankung erneut schwerwiegende Beschwerden auftreten können. Dabei handelt es sich zum einen um die Verschlechterung vorbestehender muskulo-skelettaler Beschwerden, andererseits um das Auftreten neuer progredienter Muskelschwächen.

Als Ursache des Post-Polio-Syndroms wird die Dekompensation des seit der akuten Kinderlähmung bestehenden Denervations-Reinnervationsprozesses angenommen.

Davon abzugrenzen sind stabile Folgezustände einer einmal erlittenen Poliomyelitis. Mehr

Kontakt
Neurologisches Rehazentrum Quellenhof
Kuranlagenallee 2
75323 Bad Wildbad

Telefon: 07081 173-0
Telefax: 07081 173-230
Anerkanntes MS-Zentrum
Rehazentrum Quellenhof in Bad Wildbad erhält erneut das DMSG-Zertifikat.